Von Mäusen die frühstücken und anderen Geschichten.

Das Leben besteht aus Geschichten. Jedes noch so kleine Erlebnis ist eine Geschichte mit Einleitung, Hauptteil und Schluss. Geschichten bewegen Menschen und vor allem Kinder sind in dieser Beziehung sehr schnell für Geschichten zu begeistern. Wieso nicht also Bücher im Abo bestellen? Dachten wir uns und haben kurzerhand unsere eigene Librileo-Box bestellt.

Gestern kam unsere Box mit dem Thema Ernährung an.
Im ersten Moment hat man dieses Bedürfnis, sie direkt auszupacken, doch da wir sie sowieso für unseren Sohn bestellt hatten (die Testbox um das ganze einmal auszuprobieren) dachten wir uns, könnten wir das ganze auch etwas mehr zelebrieren. Dementsprechend wurde die Post übergeben mit den Worten „Der Leselöwe Librileo hat dir ein Paket geschickt!“. Nach kürzester Zeit war es dann auch um die Kartonage geschehen (übrigens sehr kinderfreundlich verpackt mit einer einfachen Schlaufe zu öffnen). Nach der sofort aufkommenden Freude über die Schleife um das darin befindliche Buch, wurde auch schließlich das Buch eines Blickes gewürdigt.

„Familie Maus macht Frühstück“ (so heißt das Buch) wurde durchblättert und auf dem beiliegenden Blättchen haben wir ein Ratespiel aus den wunderbar illustrierten Früchten (Drachenfrucht, Papaya, Kiwi, Erdbeere …) und Gemüse (Radieschen, Spinat, Zwiebel …) gemacht: Wer zuerst … findet.

Ungeachtet des Fakts, dass die Boxen in einer Werkstatt für behinderte Menschen gepackt werden, was mir die Box nur sympathischer macht, handelt es sich um eine extrem tolle Erfahrung mit einem tollen Buch und einem genialem Maskottchen. Löwen gehen nämlich immer.

Und so zerbröselt der Keks nunmal, weswegen das nächste Abo auf jeden Fall gewiss ist.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *